VON DER VISION
ZUR MISSION
FROM VISION
TO MISSION
SKAD wurde im Juli 2017 von Helge Krill und Daniel Schulz gegründet – zwei erfahrenen Experten, die sich viele Jahre im Kosmos der „Big Four“ bewegten. Ziel war und ist es, mit SKAD eine exzellente Managementberatung am Markt zu etablieren, deren Erfolg auf einem Best-People-Ansatz basiert. Ein Plan, der aufgeht. Wie die starken jährlichen Zuwachsraten an Teamgröße und zufriedenen Kunden belegen. SKAD was founded in July 2017 by Helge Krill and Daniel Schulz - two experienced experts who spent many years in the cosmos of the 'Big Four'. The goal was and still is to establish SKAD as an excellent management consultancy on the market, whose success is based on a best-people approach. A plan that is working. As evidenced by the strong annual growth rates in team size and satisfied customers.
astronaut
Die SKAD Unternehmenskultur The SKAD corporate culture
Drei Bausteine, die die Unternehmenskultur von SKAD perfekt charakterisieren sind unser Unternehmensleitbild, unsere Unternehmensidentität und unser Selbstverständnis. Three building blocks that perfectly characterize SKAD's corporate culture are our mission statement, our corporate identity and our self-image.
Unternehmensleitbild Corporate mission

Wer für die Zukunft gut aufgestellt sein möchte, ist mit SKAD bestens beraten. Denn Themen, die für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens eine hohe Relevanz besitzen, stehen bei uns im Fokus. Ob IT-Transformation oder Prozessoptimierung: Wir lösen für unsere Kunden, was diese nicht inhouse lösen können oder wollen. Zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. In time. Auf den Punkt.

Dabei verfolgen wir einen Best-People-Ansatz mit einem wahrscheinlich einzigartigen Anreizsystem. Leistung macht sich bei SKAD genauso bezahlt wie unternehmerisches Denken, Weitblick und intelligent-effizientes Agieren. Ziel ist es, unseren Kunden für ihr Vertrauen das Beste zurückzugeben. Und das sind herausragende Projektergebnisse und Erfolg. Denn nur so können auch wir selbst erfolgreich sein.
If your goal ist to be well positioned for the future, SKAD is the best advice. Because we focus on topics that are highly relevant for the future viability of a company. Whether IT transformation or process optimisation: We solve for our customers what they cannot or do not want to solve in-house. At an excellent price-performance ratio. In time. To the point.

We pursue a best-people approach with a probably unique incentive system. At SKAD, performance pays off just as much as entrepreneurial thinking, foresight and intelligent, efficient action. Our goal is to give our customers the best in return for their trust. And that means outstanding project results and success. Because only in this way can we ourselves be successful.

Unternehmensidentität Corporate identity

Die Identität von SKAD wird bestimmt von Menschen, die mit höchstem Qualitätsanspruch und einer weit überdurchschnittlichen Expertise alles für den Projekterfolg geben. Ganz ohne sich dabei selbst zu verlieren. Stattdessen mit Perspektive und einem Arbeitszeitmodell, das zu den persönlichen Lebenszielen passt. Denn SKAD ist davon überzeugt, dass ein Mensch insbesondere dann sein Bestes geben kann, wenn er neben Wertschätzung und einer ungewöhnlich attraktiven Erfolgsbeteiligung auch ein Arbeitsumfeld hat, in dem er sich wohlfühlt, das ihm Freiräume ermöglicht und in dem er ohne Angst und Ellenbogen auskommen kann. SKAD's identity is defined by people who give their best for the success of client projects with the highest quality standards and a far above-average level of expertise. Without losing themselves in the process. Instead, with a goal-oriented perspective and a working time model that fits their personal life goals. Because SKAD is convinced that a person can give her best especially when, in addition to appreciation and an unusually attractive profit-sharing scheme, she also has a working environment in which she feels comfortable, which allows her freedom and in which she can get along without fear and elbow-mentality.

Selbstverständnis Self-image

Was uns bei SKAD eint, sind Werte, die wir leben und mit denen wir Vertrauen schaffen. Integrität, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Gewissenhaftigkeit sind Eigenschaften, die für uns zählen. Kunden begegnen wir nahbar, verbindlich und auf Augenhöhe. Wer mit uns arbeitet, kennt uns als partnerschaftlich, selbstbewusst und respektvoll. Das klingt normiert? Mitnichten. Denn wir geben Individualität klar den Vorzug. Bei SKAD können Menschen mit ihren ganz eigenen Stärken und Zielen Karriere machen. Welche auch immer das sind. Und was für uns selbstverständlich ist: Wir schätzen kluge Köpfe – unabhängig von Gender, sexueller Orientierung sowie Herkunft. What unites us at SKAD are values that we live by and that create trust. Integrity, honesty, reliability and conscientiousness are qualities that count for us. We deal with customers in an approachable, binding and eye-to-eye manner. Those who work with us know us as cooperative, self-confident and respectful. Does that sound standardised? Not at all. Because we clearly give priority to individuality. At SKAD, people can pursue a career with their very own strengths and goals. Whatever these may be. And what goes without saying for us is that we value bright minds - regardless of gender, sexual orientation or origin.


SKAD ist bereits seit 2020 ein klimaneutrales Unternehmen. SKAD has already been a climate-neutral company since 2020.
Kurz vorgestellt:
das Führungsteam von SKAD
Briefly introduced:
the SKAD management team
Management und Partner Management and Partners
Helge Krill
 
Helge hat das Unternehmen gemeinsam mit Daniel gegründet und ist Geschäftsführer von SKAD. Er ist Diplom-Kaufmann und verfügt über umfassende Erfahrungen in verschiedenen Management-Positionen bei Großbanken sowie als Prüfer und Unternehmensberater. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Regulatorik und Prozessoptimierungen. Helge co-founded the company with Daniel and is SKAD's Managing Director. He holds a degree in business administration and has extensive experience in various management positions at major banks as well as an auditor and management consultant. His focus is on the areas of regulatory affairs and process optimisation.
Daniel Schulz
 
Daniel hat das Unternehmen gemeinsam mit Helge gegründet und ist Geschäftsführer von SKAD. Er hat Betriebswirtschaftslehre und Finanzmathematik studiert, besitzt einen Bachelor of Science sowie einen Master of Quantitative Finance und befasst sich schwerpunktmäßig mit Business- und IT-Transformationsprojekten. Er verfügt über eine exzellente Expertise im Finanzsektor. Daniel co-founded the company with Helge and is the Managing Director of SKAD. He studied business administration and financial mathematics, holds a Bachelor of Science and Master of Quantitative Finance and focuses on business and IT transformation projects. He has excellent expertise in the financial sector.
Directors
Felix Broßmann
Als Diplom-Kaufmann mit umfassender Führungserfahrung ist Felix die ideale Besetzung für Projekte rund um die Strategie- und Organisationsentwicklung, innovative Automatisierungslösungen, organisatorische Veränderungsprozesse sowie Führungs- und Steuerungssysteme im Fach- und IT-Umfeld. Zudem hat er eine äußerst fundierte Expertise in der Personal- und Führungskräfteentwicklung. As a business graduate with extensive management experience, Felix is the ideal person for projects involving strategy and organisational development, innovative automation solutions, organisational change processes as well as management and control systems in the technical and IT environment. In addition, he has extremely well-founded expertise in personnel and management development.
Marc-Joël Fortelny
Der Master of Science in internationaler Betriebswirtschaftslehre war für Marc-Joël der Auftakt, über eine Dekade lang Automatisierung in vielerlei Facetten zu erleben und zu gestalten. Themen wie IT-Transformation, KI und Big Data sowie die robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA) sind sein „Home Turf“. Und das in unterschiedlichsten Rollen über viele Branchen hinweg. The Master of Science in International Business Administration was the kick-off for Marc-Joël to experience and shape automation in many facets over a decade. Topics such as IT transformation, AI and Big Data as well as robotic process automation (RPA) are his 'home turf'. And he has done so in a wide variety of roles across many industries.
Oliver Jungkurth
Oliver hat eine umfassende Beratungshistorie bei Großbanken und Asset Managern und führt Projekte in den Bereichen Chief Operating Office, Chief Risk Office und Asset Servicing durch. Schwerpunkte sind dabei Handelsprozesse und die Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Er hat sowohl Betriebswirtschaft (Master of Science) als auch Volkswirtschaft (Master of Arts) studiert. Oliver has an extensive consulting history with major banks and asset managers and conducts projects in the areas of Chief Operating Office, Chief Risk Office and Asset Servicing. His focus is on trading processes and the implementation of regulatory requirements. He studied both business administration (Master of Science) and economics (Master of Arts).
Markus Wichmann
Markus ist Diplom-Kaufmann (FH) und seit über 20 Jahren im Bankenumfeld tätig. Er ist mit dem Management von Marktpreis- und Liquiditätsrisiken genauso vertraut wie mit Themen aus den Bereichen Treasury, Risikocontrolling und Credit Asset Management. Zudem besitzt er langjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten und dem damit verbundenen Stakeholdermanagement. Markus holds a degree in business administration (FH) and has been working in the banking environment for over 20 years. He is just as familiar with the management of market price and liquidity risks as he is with topics from the areas of treasury, risk controlling and credit asset management. He also has many years of experience in project management and the associated stakeholder management.
Wilko Wolters
Die Strategie und Transformation bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und KI-gestützter Geschäftsmodelle sind die Schwerpunkte von Wilkos Arbeit. Als Diplom-Kaufmann (FH) mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Industrie und Automotive schlägt er versiert die Brücke zwischen Business, IT und Technologie – man darf ihn zurecht als „Engineer by Heart“ bezeichnen. Wilko's main focus is on strategy and transformation in the development and implementation of innovative and AI-supported business models. With a degree in business administration (FH) and many years of experience in the industrial and automotive sectors, he is skilfully bridging the gap between business, IT and technology - he can rightly be called an "engineer by heart".
Senior Manager
Fanos Adams
Mit ihrer bereichsübergreifenden Erfahrung im Bereich Banking, fachlichem und technologischem Detailwissen sowie einem Master in Risk & Finance verfügt Fanos über eine erstklassige Expertise für Projekte aus den Bereichen Risk & Regulartory, Automatisierung, digitale Transformation und Reporting-Systemen. Sie ist zudem kommunikationsstark und managt Projekte mit beeindruckender Souveränität. With her cross-functional experience in banking, detailed technical and technological knowledge and a Master's degree in Risk & Finance, Fanos has first-class expertise for projects in the areas of risk & regulatory, automation, digital transformation and reporting systems. She is also a strong communicator and manages projects with impressive aplomb.
René Bonnet
René ist kommunikations- und umsetzungsstark und hat viel Erfahrung mit Großprojekten in deutschen Banken. Seine Themen sind Anwendungsentwicklung, regulatorische Umsetzung sowie Prozessoptimierung im Bereich Front-, Middle- und Backoffice. Er durchlief berufsbegleitend betriebswirtschaftliche sowie juristische Studien- und Ausbildungsprogramme und ist Master of Science in Finance. René is strong in communication and implementation and has a lot of experience with large projects in German banks. His topics are application development, regulatory implementation and process optimisation in the front, middle and back office. He completed part-time business and legal study and training programmes and holds a Master of Science in Finance.
Azdamin Chammo
Wenn es um die Leitung und Business-Analyse in IT-Umsetzungsprojekten geht, ist Azdamin „voll in seinem Element“. Kraft seiner Erfahrung sowie als Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik verfügt er über das Know-how, um von der fachlichen und technischen Konzeption über Implementierung und Testing bis hin zu Change- und Releasemanagement beste Ergebnisse zu liefern. When it comes to management and business analysis in IT implementation projects, Azdamin is 'in his element'. With his experience and his Bachelor of Science in Business Informatics, he has the know-how to deliver the best results, from functional and technical conception, implementation and testing to change and release management.
Maximilian Gredel
Innerhalb des Finanzsektors fokussiert sich Maximilian in unseren Beratungsprojekten insbesondere auf die Prüfung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie diesbezügliche Daten- und Prozessanalysen. Dabei arbeitet er auch eng mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechtsanwaltskanzleien zusammen. Studiert hat er Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss Bachelor of Science. Within the financial sector, Maximilian’s consulting activities focus in particular on the audit and implementation of regulatory requirements as well as related data and process analyses. Hereby he also works closely together with auditing firms and law firms. He studied economics and graduated with a Bachelor of Science.
Sylvia Harmsworth
Sylvia ist Master of Business Administration (Management) und verfügt über eine wirklich umfassende Beratungserfahrung in der internationalen Finanzindustrie. Die Business-Analyse und Transformation, die Umsetzung regulatorischer Anforderungen und auch die Implementierung von IT-Systemen in der Bankenlandschaft sind bei ihr in besten Händen. Sylvia is a Master of Business Administration (Management) and has a truly extensive consulting experience in the international financial industry. Business analysis and transformation, the implementation of regulatory requirements and also the implementation of IT systems in the banking landscape are in best hands with her.
Martin Hunstock
Für die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen im Kapitalmarktbereich von Banken, das Risikomanagement und die Implementierung von cloudbasierten Software-Anwendungen ist Martin eine Top-Besetzung in Beratungsprojekten. Er ist Bachelor of Science im Bereich Angewandte Mathematik und Master of Science mit Schwerpunkt Finance. For the implementation of regulatory requirements in the capital market area of banks, risk management as well as the implementation of cloud-based software applications, Martin is a top appointment in consulting projects. He holds a Bachelor of Science in Applied Mathematics and a Master of Science with a focus on Finance.
Dennis Kautz
Dennis berät in allen Aspekten der AI Governance. Als Diplom-Jurist, Diplom-Politologe und mit einem Master in IT-Sicherheits- und Risikomanagement ausgestattet hat er ideale Voraussetzungen, um in einer Schnittstellenfunktion strategische, regulatorische und organisatorische Anforderungen sowie technische Aspekte von Künstlicher Intelligenz in Einklang zu bringen. Dennis advises on all aspects of AI governance. With degrees in law and politics plus a master's degree in IT security and risk management, he is ideally qualified to bring in line strategic, regulatory and organizational requirements as well as technical solutions regarding artificial intelligence.
Dr. Sandro E. F. Lombardo
Robotergestützte Prozessautomatisierung inklusive Integration von KI-Komponenten ist Sandros Fachgebiet. Von der Analyse über Solution Design und Data Engineering bis hin zur Lösungsentwicklung machen ihn seine beachtliche akademische sowie praktische Erfahrung zu einer Top-Besetzung. Er hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften und im Bereich Experimentalökonomik promoviert. Robotic process automation (RPA), including the integration of AI components, is Sandro's speciality. From analysis, solution design and data engineering to the development of solutions, his considerable academic and practical experience make him a first-class choice. He holds a Master's degree in Business Administration and Economics and a PhD in Experimental Economics.
Thomas Rost
KI, Neurowissenschaften, virtuelle Realitäten, Data Science und Machine Learning sind Thomas’ Kompetenzfelder. Zu seinem Wirkungsbereich gehören die strategische Beratung, Machbarkeitsprüfungen sowie das Vermitteln von Wissen in Seminaren und Workshops. Er hat Cognitive Science (B. Sc.) sowie Cognitive Artificial Intelligence (M. Sc.) studiert und viel Erfahrung mit internationalen Kunden. Artificial intelligence, neuroscience, virtual realities, data science and machine learning are Thomas' competences. His field of activity includes strategic consulting, feasibility studies and imparting knowledge in seminars and workshops. He studied Cognitive Science (BSc) and Cognitive Artificial Intelligence (MSc) and has a lot of experience with international clients.
Rebecca Schledt-Kelm
Rebecca fokussiert sich in ihren Projekten im Finanzsektor auf die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Implementierung von Software-Anwendungen. Zusätzlich berät sie unsere Kunden in allen Belangen des Datenschutzes, unterstützt bei Audits und begleitet sie beim Aufbau eines Datenschutz-Managementsystems, um die Einhaltung geltender Bestimmungen sicherzustellen. Rebecca's projects in the financial sector focus on the implementation of regulatory requirements and software applications. In addition, she advises our clients on all data protection issues, provides support during audits and assists them in setting up a data protection management system to ensure compliance with applicable regulations.
Dr. Aubin Tchaptchet
IT-Transformation und IT-Lösungen sowie die Strategie- und Organisationsentwicklung sind Aubins Themen, der Diplom-Ingenieur und Doctor of Philosophy in „Computational Neuroscience“ ist. Als langjährige Führungskraft, KI-Produktentwickler, Softwareentwickler und Forscher für neuronale Netzwerke bringt er ein tiefgreifendes Know-how mit, um Unternehmen und Behörden zielführend zu beraten. IT transformation and IT solutions as well as strategy and organisational development are Aubin's topics. He is a graduate engineer and Doctor of Philosophy in 'Computational Neuroscience'. As a long-standing executive, AI product developer, software developer and neural network researcher, he brings in-depth know-how to advise companies and public authorities in a goal-oriented manner.
Alexander Todorovic
Über 20 Jahre Beratungs- und Projekterfahrung in der Softwareentwicklung, davon einen Großteil im Bereich Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, machen Diplom-Informatiker (FH) Alexander zu einem Experten für qualifizierte IT-Lösungen. Bei seiner Arbeit für Kunden aus unterschiedlichen Branchen war er auch international vor Ort eingesetzt und vier Jahre in Japan tätig. More than 20 years of consulting and project experience in software development, much of it in the field of data analysis and artificial intelligence, make Alexander an expert for qualified IT solutions. He holds a degree in computer science. In his work for clients from various industries he has also been deployed internationally on site and worked in Japan for four years.
Marisa Veit
Schwerpunktmäßig konzentriert sich Marisa auf Optimierungs- und Automatisierungspotenziale sowie regulatorische Anforderungen im Bereich Finanzdienstleistungen, entwickelt entsprechende Fach- und IT-Konzepte und setzt Effizienzmaßnahmen um. Sie hat internationales Wirtschaftsrecht in Maastricht (NL) studiert und ist Bachelor sowie Master of Laws. Marisa focuses on optimisation and automation potentials as well as regulatory requirements in the area of financial services, develops corresponding technical and IT concepts and implements efficiency measures. She studied international business law in Maastricht (NL) and holds a Bachelor and Master of Laws.
Management und Partner Managing Director and Partner

Helge Krill
 
Helge hat das Unternehmen gemeinsam mit Daniel gegründet und ist Geschäftsführer von SKAD. Er ist Diplom-Kaufmann und verfügt über umfassende Erfahrungen in verschiedenen Management-Positionen bei Großbanken sowie als Prüfer und Unternehmensberater. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Regulatorik und Prozessoptimierungen. Helge co-founded the company with Daniel and is SKAD's Managing Director. He holds a degree in business administration and has extensive experience in various management positions at major banks as well as an auditor and management consultant. His focus is on the areas of regulatory affairs and process optimisation.
Daniel Schulz
 
Daniel hat das Unternehmen gemeinsam mit Helge gegründet und ist Geschäftsführer von SKAD. Er hat Betriebswirtschaftslehre und Finanzmathematik studiert, besitzt einen Bachelor of Science sowie einen Master of Quantitative Finance und befasst sich schwerpunktmäßig mit Business- und IT-Transformationsprojekten. Er verfügt über eine exzellente Expertise im Finanzsektor. Daniel co-founded the company with Helge and is the Managing Director of SKAD. He studied business administration and financial mathematics, holds a Bachelor of Science and Master of Quantitative Finance and focuses on business and IT transformation projects. He has excellent expertise in the financial sector.

Directors
Felix Broßmann
Als Diplom-Kaufmann mit umfassender Führungserfahrung ist Felix die ideale Besetzung für Projekte rund um die Strategie- und Organisationsentwicklung, innovative Automatisierungslösungen, organisatorische Veränderungsprozesse sowie Führungs- und Steuerungssysteme im Fach- und IT-Umfeld. Zudem hat er eine äußerst fundierte Expertise in der Personal- und Führungskräfteentwicklung. As a business graduate with extensive management experience, Felix is the ideal person for projects involving strategy and organisational development, innovative automation solutions, organisational change processes as well as management and control systems in the technical and IT environment. In addition, he has extremely well-founded expertise in personnel and management development.
Marc-Joël Fortelny
Der Master of Science in internationaler Betriebswirtschaftslehre war für Marc-Joël der Auftakt, über eine Dekade lang Automatisierung in vielerlei Facetten zu erleben und zu gestalten. Themen wie IT-Transformation, KI und Big Data sowie die robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA) sind sein „Home Turf“. Und das in unterschiedlichsten Rollen über viele Branchen hinweg. The Master of Science in International Business Administration was the kick-off for Marc-Joël to experience and shape automation in many facets over a decade. Topics such as IT transformation, AI and Big Data as well as robotic process automation (RPA) are his 'home turf'. And he has done so in a wide variety of roles across many industries.
Oliver Jungkurth
Oliver hat eine umfassende Beratungshistorie bei Großbanken und Asset Managern und führt Projekte in den Bereichen Chief Operating Office, Chief Risk Office und Asset Servicing durch. Schwerpunkte sind dabei Handelsprozesse und die Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Er hat sowohl Betriebswirtschaft (Master of Science) als auch Volkswirtschaft (Master of Arts) studiert. Oliver has an extensive consulting history with major banks and asset managers and conducts projects in the areas of Chief Operating Office, Chief Risk Office and Asset Servicing. His focus is on trading processes and the implementation of regulatory requirements. He studied both business administration (Master of Science) and economics (Master of Arts).
Markus Wichmann
Markus ist Diplom-Kaufmann (FH) und seit über 20 Jahren im Bankenumfeld tätig. Er ist mit dem Management von Marktpreis- und Liquiditätsrisiken genauso vertraut wie mit Themen aus den Bereichen Treasury, Risikocontrolling und Credit Asset Management. Zudem besitzt er langjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten und dem damit verbundenen Stakeholdermanagement. Markus holds a degree in business administration (FH) and has been working in the banking environment for over 20 years. He is just as familiar with the management of market price and liquidity risks as he is with topics from the areas of treasury, risk controlling and credit asset management. He also has many years of experience in project management and the associated stakeholder management.
Wilko Wolters
Die Strategie und Transformation bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und KI-gestützter Geschäftsmodelle sind die Schwerpunkte von Wilkos Arbeit. Als Diplom-Kaufmann (FH) mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Industrie und Automotive schlägt er versiert die Brücke zwischen Business, IT und Technologie – man darf ihn zurecht als „Engineer by Heart“ bezeichnen. Wilko's main focus is on strategy and transformation in the development and implementation of innovative and AI-supported business models. With a degree in business administration (FH) and many years of experience in the industrial and automotive sectors, he is skilfully bridging the gap between business, IT and technology - he can rightly be called an "engineer by heart".
Senior Manager
Fanos Adams
Mit ihrer bereichsübergreifenden Erfahrung im Bereich Banking, fachlichem und technologischem Detailwissen sowie einem Master in Risk & Finance verfügt Fanos über eine erstklassige Expertise für Projekte aus den Bereichen Risk & Regulartory, Automatisierung, digitale Transformation und Reporting-Systemen. Sie ist zudem kommunikationsstark und managt Projekte mit beeindruckender Souveränität. With her cross-functional experience in banking, detailed technical and technological knowledge and a Master's degree in Risk & Finance, Fanos has first-class expertise for projects in the areas of risk & regulatory, automation, digital transformation and reporting systems. She is also a strong communicator and manages projects with impressive aplomb.
René Bonnet
René ist kommunikations- und umsetzungsstark und hat viel Erfahrung mit Großprojekten in deutschen Banken. Seine Themen sind Anwendungsentwicklung, regulatorische Umsetzung sowie Prozessoptimierung im Bereich Front-, Middle- und Backoffice. Er durchlief berufsbegleitend betriebswirtschaftliche sowie juristische Studien- und Ausbildungsprogramme und ist Master of Science in Finance. René is strong in communication and implementation and has a lot of experience with large projects in German banks. His topics are application development, regulatory implementation and process optimisation in the front, middle and back office. He completed part-time business and legal study and training programmes and holds a Master of Science in Finance.
Azdamin Chammo
Wenn es um die Leitung und Business-Analyse in IT-Umsetzungsprojekten geht, ist Azdamin „voll in seinem Element“. Kraft seiner Erfahrung sowie als Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik verfügt er über das Know-how, um von der fachlichen und technischen Konzeption über Implementierung und Testing bis hin zu Change- und Releasemanagement beste Ergebnisse zu liefern. When it comes to management and business analysis in IT implementation projects, Azdamin is 'in his element'. With his experience and his Bachelor of Science in Business Informatics, he has the know-how to deliver the best results, from functional and technical conception, implementation and testing to change and release management.
Maximilian Gredel
Innerhalb des Finanzsektors fokussiert sich Maximilian in unseren Beratungsprojekten insbesondere auf die Prüfung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie diesbezügliche Daten- und Prozessanalysen. Dabei arbeitet er auch eng mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechtsanwaltskanzleien zusammen. Studiert hat er Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss Bachelor of Science. Within the financial sector, Maximilian’s consulting activities focus in particular on the audit and implementation of regulatory requirements as well as related data and process analyses. Hereby he also works closely together with auditing firms and law firms. He studied economics and graduated with a Bachelor of Science.
Sylvia Harmsworth
Sylvia ist Master of Business Administration (Management) und verfügt über eine wirklich umfassende Beratungserfahrung in der internationalen Finanzindustrie. Die Business-Analyse und Transformation, die Umsetzung regulatorischer Anforderungen und auch die Implementierung von IT-Systemen in der Bankenlandschaft sind bei ihr in besten Händen. Sylvia is a Master of Business Administration (Management) and has a truly extensive consulting experience in the international financial industry. Business analysis and transformation, the implementation of regulatory requirements and also the implementation of IT systems in the banking landscape are in best hands with her.
Martin Hunstock
Für die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen im Kapitalmarktbereich von Banken, das Risikomanagement und die Implementierung von cloudbasierten Software-Anwendungen ist Martin eine Top-Besetzung in Beratungsprojekten. Er ist Bachelor of Science im Bereich Angewandte Mathematik und Master of Science mit Schwerpunkt Finance. For the implementation of regulatory requirements in the capital market area of banks, risk management as well as the implementation of cloud-based software applications, Martin is a top appointment in consulting projects. He holds a Bachelor of Science in Applied Mathematics and a Master of Science with a focus on Finance.
Dennis Kautz
Dennis berät in allen Aspekten der AI Governance. Als Diplom-Jurist, Diplom-Politologe und mit einem Master in IT-Sicherheits- und Risikomanagement ausgestattet hat er ideale Voraussetzungen, um in einer Schnittstellenfunktion strategische, regulatorische und organisatorische Anforderungen sowie technische Aspekte von Künstlicher Intelligenz in Einklang zu bringen. Dennis advises on all aspects of AI governance. With degrees in law and politics plus a master's degree in IT security and risk management, he is ideally qualified to bring in line strategic, regulatory and organizational requirements as well as technical solutions regarding artificial intelligence.
Dr. Sandro E. F. Lombardo
Robotergestützte Prozessautomatisierung inklusive Integration von KI-Komponenten ist Sandros Fachgebiet. Von der Analyse über Solution Design und Data Engineering bis hin zur Lösungsentwicklung machen ihn seine beachtliche akademische sowie praktische Erfahrung zu einer Top-Besetzung. Er hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften und im Bereich Experimentalökonomik promoviert. Robotic process automation (RPA), including the integration of AI components, is Sandro's speciality. From analysis, solution design and data engineering to the development of solutions, his considerable academic and practical experience make him a first-class choice. He holds a Master's degree in Business Administration and Economics and a PhD in Experimental Economics.
Thomas Rost
KI, Neurowissenschaften, virtuelle Realitäten, Data Science und Machine Learning sind Thomas’ Kompetenzfelder. Zu seinem Wirkungsbereich gehören die strategische Beratung, Machbarkeitsprüfungen sowie das Vermitteln von Wissen in Seminaren und Workshops. Er hat Cognitive Science (B. Sc.) sowie Cognitive Artificial Intelligence (M. Sc.) studiert und viel Erfahrung mit internationalen Kunden. Artificial intelligence, neuroscience, virtual realities, data science and machine learning are Thomas' competences. His field of activity includes strategic consulting, feasibility studies and imparting knowledge in seminars and workshops. He studied Cognitive Science (BSc) and Cognitive Artificial Intelligence (MSc) and has a lot of experience with international clients.
Rebecca Schledt-Kelm
Rebecca fokussiert sich in ihren Projekten im Finanzsektor auf die Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Implementierung von Software-Anwendungen. Zusätzlich berät sie unsere Kunden in allen Belangen des Datenschutzes, unterstützt bei Audits und begleitet sie beim Aufbau eines Datenschutz-Managementsystems, um die Einhaltung geltender Bestimmungen sicherzustellen. Rebecca's projects in the financial sector focus on the implementation of regulatory requirements and software applications. In addition, she advises our clients on all data protection issues, provides support during audits and assists them in setting up a data protection management system to ensure compliance with applicable regulations.
Dr. Aubin Tchaptchet
IT-Transformation und IT-Lösungen sowie die Strategie- und Organisationsentwicklung sind Aubins Themen, der Diplom-Ingenieur und Doctor of Philosophy in „Computational Neuroscience“ ist. Als langjährige Führungskraft, KI-Produktentwickler, Softwareentwickler und Forscher für neuronale Netzwerke bringt er ein tiefgreifendes Know-how mit, um Unternehmen und Behörden zielführend zu beraten. IT transformation and IT solutions as well as strategy and organisational development are Aubin's topics. He is a graduate engineer and Doctor of Philosophy in 'Computational Neuroscience'. As a long-standing executive, AI product developer, software developer and neural network researcher, he brings in-depth know-how to advise companies and public authorities in a goal-oriented manner.
Alexander Todorovic
Über 20 Jahre Beratungs- und Projekterfahrung in der Softwareentwicklung, davon einen Großteil im Bereich Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, machen Diplom-Informatiker (FH) Alexander zu einem Experten für qualifizierte IT-Lösungen. Bei seiner Arbeit für Kunden aus unterschiedlichen Branchen war er auch international vor Ort eingesetzt und vier Jahre in Japan tätig. More than 20 years of consulting and project experience in software development, much of it in the field of data analysis and artificial intelligence, make Alexander an expert for qualified IT solutions. He holds a degree in computer science. In his work for clients from various industries he has also been deployed internationally on site and worked in Japan for four years.
Marisa Veit
Schwerpunktmäßig konzentriert sich Marisa auf Optimierungs- und Automatisierungspotenziale sowie regulatorische Anforderungen im Bereich Finanzdienstleistungen, entwickelt entsprechende Fach- und IT-Konzepte und setzt Effizienzmaßnahmen um. Sie hat internationales Wirtschaftsrecht in Maastricht (NL) studiert und ist Bachelor sowie Master of Laws. Marisa focuses on optimisation and automation potentials as well as regulatory requirements in the area of financial services, develops corresponding technical and IT concepts and implements efficiency measures. She studied international business law in Maastricht (NL) and holds a Bachelor and Master of Laws.
Wie wäre es, Teil unseres
Teams zu werden?
How about becoming part of our team?
top